//Whitbread investiert GBP 200-300 Millionen p.a. in Premier Inn-Expansion in Deutschland, GBP 700 Millionen bereits allokiert

Whitbread investiert GBP 200-300 Millionen p.a. in Premier Inn-Expansion in Deutschland, GBP 700 Millionen bereits allokiert

Whitbread investiert GBP 200-300 Millionen p.a. in Premier Inn-Expansion in Deutschland, GBP 700 Millionen bereits allokiert

Frankfurt am Main, 08.05.2019. Das an der Londoner Börse notierte Unternehmen Whitbread stellt jährlich 200 bis 300 Millionen Pfund Kapital für die Expansion seiner Hoteltochter Premier Inn in Deutschland zur Verfügung.

  » Als PDF herunterladen



2019-05-08T08:54:48+00:00 08.05.2019|