//WERTGRUND setzt bei Energieeinkauf auf Westbridge

WERTGRUND setzt bei Energieeinkauf auf Westbridge

WERTGRUND setzt bei Energieeinkauf auf Westbridge

Frankfurt am Main, 12. November 2019. Der Frankfurter Betriebskostenexperte Westbridge Advisory (Westbridge) hat im Auftrag der WERTGRUND Immobilien Verwaltungs GmbH (WERTGRUND) den Energiebezug eines Immobilienportfolios mit insgesamt ca. 8.000 Wohneinheiten und einer Gesamtfläche von rund 500.000 m² neu strukturiert.

  » Als PDF herunterladen



2019-11-12T08:42:12+00:00 12.11.2019|