//Union Investment Real Estate setzt auch in Schweden auf Westbridge und spart dadurch rund 180.000 Euro an Stromkosten

Union Investment Real Estate setzt auch in Schweden auf Westbridge und spart dadurch rund 180.000 Euro an Stromkosten

Union Investment Real Estate setzt auch in Schweden auf Westbridge und spart dadurch rund 180.000 Euro an Stromkosten

Frankfurt am Main/Zürich, 1. April 2020. Die Westbridge International AG hat Anfang Februar für Union Investment Real Estate die Stromlieferverträge für vier schwedische Gewerbeimmobilien mit einem Gesamtjahresverbrauch von rund 2,5 Millionen kWh optimiert.

  » Als PDF herunterladen



2020-04-01T09:54:13+00:00 01.04.2020|