Transaktion des „Hattrick-Portfolios“ erfolgt über virtuellen Datenraum von Drooms

Frankfurt, 25. Februar 2021 – Drooms, Europas führender Datenraumanbieter, hat für den Verkauf des „Hattrick-Portfolios“ den digitalen Datenraum Drooms TRANSACTION bereitgestellt. Die drei Multi-Tenant- Immobilien wurden von der Real I.S. Gruppe an die Warburg-HIH Invest Real Estate verkauft. Für die Real I.S. war CBRE vermittelnd und Jones Day rechtlich sowie steuerlich beratend tätig. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das „Hattrick-Portfolio“ besteht mit einer Gesamtfläche von rund 12.200 Quadratmetern aus drei vollvermieteten Gewerbeimmobilien in Mannheim, Wiesbaden und München. Etwa 75 Prozent der Gesamtmietfläche sind Büroflächen, der Rest verteilt sich auf Einzelhandel und Showrooms.

Zur kompletten Pressemitteilung