//Premier Inn übernimmt Hotelportfolio mit 482 Zimmern in Süddeutschland

Premier Inn übernimmt Hotelportfolio mit 482 Zimmern in Süddeutschland

Premier Inn übernimmt Hotelportfolio mit 482 Zimmern in Süddeutschland

Frankfurt am Main, 24.09.2019. Premier Inn hat sich ein zweites Portfolio in Deutschland gesichert. Die britische Muttergesellschaft des Hotelunternehmens, das an der Londoner Börse notierte Traditionshaus Whitbread, erwarb drei Hotels mit insgesamt 482 Zimmern von einem Privateigentümer.

  » Als PDF herunterladen



2019-09-24T08:43:09+00:00 24.09.2019|