//Drooms und ICAEW veröffentlichen Studie: Risiken beim Einsatz von KI in der Finanzwirtschaft können gemindert werden

Drooms und ICAEW veröffentlichen Studie: Risiken beim Einsatz von KI in der Finanzwirtschaft können gemindert werden

Drooms und ICAEW veröffentlichen Studie: Risiken beim Einsatz von KI in der Finanzwirtschaft können gemindert werden

Frankfurt, 11. Juli 2019. Künstliche Intelligenz (KI) kann die Entscheidungsfindung in den verschiedenen Phasen eines Transaktionsprozesses maßgeblich unterstützen, allerdings ist eine Entwicklung oder Anpassung der Berufsgrundsätze und Verhaltenskodizes in der Finanzwirtschaft nötig, um Missbrauch vorzubeugen.

  » Als PDF herunterladen



2019-07-11T09:25:34+00:00 11.07.2019|