//CORESTATE wechselt in Prime Standard

CORESTATE wechselt in Prime Standard

CORESTATE wechselt in Prime Standard

Frankfurt am Main, 1. November 2017. Die CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE), ein vollintegrierter Investmentmanager und Co-Investor mit Sitz in Luxemburg, hat mitgeteilt, dass es die Notierungsaufnahme der Aktien der CORESTATE im regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse beantragt hat.

  » Als PDF herunterladen



2017-11-01T08:37:01+00:00 01.11.2017|