//CORESTATE veröffentlicht Finanzprognose für 2018 und plant Antrag für Notierung im regulierten Markt (Prime Standard) zu stellen

CORESTATE veröffentlicht Finanzprognose für 2018 und plant Antrag für Notierung im regulierten Markt (Prime Standard) zu stellen

CORESTATE veröffentlicht Finanzprognose für 2018 und plant Antrag für Notierung im regulierten Markt (Prime Standard) zu stellen

Frankfurt am Main, 11. September 2017. Der Vorstand der CORESTATE Capital Holding S.A. („CORESTATE“ oder die „Gesellschaft“), ein Investmentmanager und Co-Investor mit Sitz in Luxemburg, hat heute beschlossen, seine Prognose für das Geschäftsjahr 2018 zu veröffentlichen.

  » Als PDF herunterladen



2017-09-11T09:20:41+00:00 11.09.2017|