//CORESTATE investiert EUR 125 Mio. in deutsche Einzelhandelsobjekte

CORESTATE investiert EUR 125 Mio. in deutsche Einzelhandelsobjekte

CORESTATE investiert EUR 125 Mio. in deutsche Einzelhandelsobjekte

Frankfurt am Main, 30. Januar 2017. Die CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE), ein vollintegrierter Immobilien Investment-Manager und Co-Investor mit Sitz in Luxemburg, erwirbt 18 separate Einzelhandelsobjekte in Top-Einkaufslagen in Fußgängerzonen deutscher Mittelstädte, wie beispielsweise Göttingen, Kaiserslautern, Lörrach und Lüneburg.



  » Als PDF herunterladen

2017-01-30T14:34:09+00:00 30.01.2017|