//CORESTATE erweitert Gewerbeimmobilien-Portfolio der Bayerischen Versorgungskammer auf 800 Mio. Euro

CORESTATE erweitert Gewerbeimmobilien-Portfolio der Bayerischen Versorgungskammer auf 800 Mio. Euro

CORESTATE erweitert Gewerbeimmobilien-Portfolio der Bayerischen Versorgungskammer auf 800 Mio. Euro

Frankfurt, 21. Februar 2019. CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE), ein führender europäischer Investment-Manager für Immobilien, hat im vergangenen Jahr weitere sieben Objekte für den High-Street-Fonds der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) im Wert von rund 100 Mio. Euro erworben.

  » Als PDF herunterladen



2019-02-21T09:21:22+00:00 21.02.2019|