//aamundo erwirbt Grundstück für 230-Mio.-Euro-Projekt am Flughafen Berlin-Brandenburg

aamundo erwirbt Grundstück für 230-Mio.-Euro-Projekt am Flughafen Berlin-Brandenburg

aamundo erwirbt Grundstück für 230-Mio.-Euro-Projekt am Flughafen Berlin-Brandenburg

Frankfurt am Main, 02. Oktober 2019 – Die aamundo Immobilien Gruppe kauft mit der Tochterfirma aampere Investment Management GmbH & Co KG für das Family Office Fontas und die Mogk GmbH & Co. KG aus Nürnberg ein Grundstück in unmittelbarer Nähe des neuen Flughafens Berlin-Brandenburg in der Gemeinde Schönefeld.

  » Als PDF herunterladen



2019-10-02T12:34:55+00:00 02.10.2019|