Hamburg, 29. März 2017. Die redos institutional GmbH, ein Tochterunternehmen der redos Gruppe, hat in den vergangenen fünf Monaten von unterschiedlichen Verkäufern insgesamt 13 Einzelhandelsobjekte für rund 200 Millionen Euro angekauft.
  » Als PDF herunterladen