Frankfurt am Main, 21. Oktober 2016. Die CORESTATE Capital Holding S.A. (“CORESTATE”), ein vollintegrierter Immobilien-Investmentmanager und Co-Investor mit Sitz in Luxemburg, und die Bayerische Versorgungskammer (BVK), mit einem verwalteten Vermögen von über EUR 70 Mrd. einer der größten institutionellen Anleger in Deutschland, haben einen gemeinsamen Spezialfonds aufgesetzt: Der neue „BVK-Residential Europe-Immobilienfonds Corestate“ strebt ein Gesamtvolumen von mindestens EUR 500 Mio. an.



  » Als PDF herunterladen